Skip to content
Startseite » Wissenswertes rund um das Thema Fußball » 1. FC Köln Spiele im Live Stream online gucken – wo geht das?

1. FC Köln Spiele im Live Stream online gucken – wo geht das?

1. FC Köln Spiele im Live Stream online gucken

Darf man Live-Spiele über diese Online-Stream-Dienste überhaupt verfolgen, die im Internet grassieren? Gleich vorweg: es gibt Unterschiede.

Ein Sky-Abo berechtigt dich, Fußballspiele der Bundesliga live zu schauen – alle. Das ist der kürzeste und für viele, die der Nachforschung nicht mächtig sind, einzige Weg.
Willst du ein Abo umgehen, hast du die Möglichkeit, dir Spiele des 1. FC Köln bei einem Online-Live-Stream-Anbieter anzusehen. Du musst dich finanziell nicht binden, und erfreust dich somit dieser Alternative zu Abo und Co.
Im Netz bist du damit in einem Anbieter-Dschungel angekommen. Es gibt unzählig viele Alternativen, deinen Lieblingsverein wie den 1. FC Köln live beim Spielen zuzuschauen, mitzufiebern und im Wohnzimmer lauthals mit Freunden oder alleine bei Bier und Knabberzeug deine Enttäuschungen und Freuden kundzutun.
Ebenso gibt es große Qualitätsunterschiede.

Zur Orientierung das Rechtliche vorab

Darf man Live-Spiele über diese Online-Stream-Dienste überhaupt verfolgen, die im Internet grassieren? Gleich vorweg: es gibt Unterschiede.

Du nutzt es als Konsument

Wann bist du auf einer Streaming-Plattform Konsument?
Wenn du dir das Spiel des 1. FC Köln im Live-Stream nur anschaust.
Du willst einfach nur dein Spiel anschauen und dich über den Sieg freuen oder über die Niederlage traurig sein. Diese Version der Nutzung eines Streaming-Dienstes ist aus Sicht vieler Rechtsanwälte legal. Man begeht dadurch keine Urheber- oder Markenrechtsverletzungen.

Achtung bei Download-Zwang

Dubiose Anbieter verlangen einen Software-Download von dir. Hier sollten sich bei dir alle Nackenhaare stellen. Durch diese Software wird meist ermöglicht, dass durch deine Verbindung weitere Computer mit dem Signal der Übertragung „gefüttert“ werden. Du nimmst damit Einfluss auf das Signal. Damit machst du dich bewusst strafbar, wenn der Anbieter dir das vor dem Download mitteilt, oder unbewusst strafbar, wenn der Anbieter dir das vor dem Download nicht mitgeteilt hat.
Das Ergebnis, ob du es wusstest oder nicht, ist das Gleiche und wird so auch vor dem Gesetz vertreten. Sicher kennst du den Ausspruch: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
Zudem machst du dich einer empfindlichen Geldstrafe würdig, wenn du Übertragungen auf irgendein Speichermedium aufzeichnest.

Fazit

Wenn die Online-Stream-Anbieter es schon kostenlos ermöglichen, den 1. FC Köln live spielen zu sehen, dann lass es dabei.

Um mal ein paar Streaming-Anbieter zu nennen

Wie bereits erwähnt, gibt es unzählig viele Streaming-Anbieter. Aber du darfst dich getrost bei der Auswahl nach der Masse richten. Wie findest du Anbieter? Durchforste Foren, frage Arbeitskollegen, mache dich selbst auf die Suche, oder lies weiter. Die wirklich guten Anbieter, die qualitativ hochwertige Übertragungen bieten, sind schnell herausgepickt.

Dürfen wir vorstellen?

Einer der Dienste, bei denen man Live-Spiel-Übertragungen im wahrsten Sinne des Wortes genießen kann, ist unumstritten Live-TV. Man erhält Statistiken, Spielinformationen, und den Stream selbst in guter Qualität. Außerdem existiert eine rege Community, in der man sich mit Gleichgesinnten austauschen kann. Wenn man sich gerne vergangene Spiele zu Gemüte führen möchte, dann gibt es die Möglichkeit ins Video-Archiv abzutauchen, um die Highlights vergangener Spiele zu genießen.

Ein weiterer Anbieter, der nicht unerwähnt bleiben soll, ist Stream2Watch.
Er bietet sehr verlässliche Übertragungen an. Kommentare anderer Nutzer werden bei Bedarf eingespielt in dem Chat, der während des Streams nutzbar ist.
Ein sehr gutes Feature ist die Auswahl eines beliebigen Links, damit du dein bevorzugtes Spiel in bester Qualität anschauen kannst.

Kommen wir zu Live-Soccer-TV
Hier kommen beinahe alle Sportereignisse auf einer Plattform zusammen. Die Qualität ist beeindruckend, und man kann sich sicher vor „hakelnden“ Torschüssen oder starren Bildern sein, während der Ton im Hintergrund unbeeindruckt weiter läuft.

Was denn noch?

Im Ausland gibt es übrigens ebenfalls Online-Streaming-Anbieter, die Bundesligaspiele und damit auch Spiele des 1. FC Köln anbieten. Aber wie kommt es, dass sich das ausländische Fernsehen für unseren Fußball interessiert? Das ist – schüchtern gesagt – unserem guten Fußballspiel in Deutschland zu verdanken.
Die Rechte einer Übertragung werden oft ins Ausland verkauft. Andere Nationen können sich ebenso für Bundesliga begeistern, wie wir selbst.
Die ausländischen Streamingdienste sind aber dazu angehalten, das Signal einer Übertragung nicht nach Deutschland zu leiten. Warum wohl? Zu Deutsch: Hier geht es um Rechte, die verkauft wurden, und damit um sehr hohe Summen.

Das Signal weiß selbst nichts davon. Es kann demnach mit einer Umgehung der Geo-Sperre eingefangen werden.
Jetzt drängt sich die Frage auf, ob man GEO-Sperren überhaupt umgehen darf? Amazon benutzt sie in Bezug auf Prime Video. Bisher gibt es noch keinen VPN-Anbieter, der es ermöglicht, die Geo-Sperre bei Amazon hinters Licht zu führen, selbst NordVPN musste bereits mehrere Male den Server wechseln, wird aber immer wieder von Amazon ausfindig gemacht und gesperrt.

Nebenbei bemerkt: wenn man die Geo-Sperre umgeht, verstößt man nicht gegen ein Urheberrecht.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 11. August 2022 von Anatoli Bauer

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.